Wachtendonk

Seit 2010 wird die Abgrabung in Wachtendonk von uns betrieben.

Etwa 2,5 km nördlich der Ortslage Wachtendonk im Kreis Kleve befindet sich die Abgrabung "Meerendonkshof". Bereits Mitte der 70'er Jahre wurde mit der Gewinnung von Sand und Kies zwischen dem Niersgraben und der Meerendonker Strasse ( K21 ) begonnen. Im Laufe der Jahre wurde die Abgrabung mehrfach erweitert und umfasst heute eine Fläche von ca.32 Ha.

Letzte Nachrichten